?
Plattform
Sexualpädagogik
Südtirol

Aufnahmekriterien

waldemarker Juli 26, 2015 @ 12:47PM

Grundsätzlich ist die Plattform für Sexualpädagog*innen mit folgenden Voraussetzungen offen:

  • abgeschlossene sexualpädagogische Ausbildung (ISP-Lehrgang, LoveTalks, Sexualwissenschaften und vergleichbare Ausbildungen) bzw.
  • dokumentierte 180 Stunden in Theorie, Didaktik und Methodik der Sexualpädagogik
  • Bereitschaft zur Reflexion der sexualpädagogischen Praxis und Fortbildung
  • Arbeiten nach dem im Statut festegelegten Selbstverständnis sowie den Zielsetzungen

Ein schriftlicher Aufnahmeantrag ist an den Vorstand der Plattform zu richten.